Geplante Ausstellungen

Eröffnen diese Woche:
23.02. bis 31.08. Lugano
Hotel Ceresio
Via S. Balestra 19
Katia Mandelli Ghidini
24. bis 28.03. Luzern
Hochschule
Erfrischungsraum
Rössligasse 12
Emmenbrücke Genius Loci #3
25. bis 29.03. Zürich
Lumas
Marktgasse 9
Masterpieces of Photography
mit Werken von Edward Steichen, Cecil Beaton, Horst P. Horst, Erwin Blumenfeld und Bert Stern.
26.03. bis 23.04. Zürich
13 Photo Galerie
Glasmalergasse 6
Gabi Vogt: «Sogni d'oro»
Einblick in die Welt des Schlafs – Kinderbetten im Zustand nach dem Aufstehen.
 

März

   
31.03. bis 17.05. Chiasso
Galleria Cons Arc
Via Gruettli 1
Mariapia Borgnini: «Universo da Tavolo»

April

   
10. bis 12.04. Genève
The Square
rue du Diorama 2
Fred Csupor: «Traité de réalité»
10.04. bis 08.05. Zürich
Hauser Gallery
Pflanzschulstrasse 17
Frölicher | Bietenhader
11.04. bis 27.09. Zürich
Krematorium Nordheim
Käferholzstrasse 101
Martina Villiger: «Wort trifft Bild»
21.04. bis 02.05. Lausanne
Place Suisse des Arts
Rue du Valentin 32
«L'homme dans le monde»
Ausstellung der Fotografen von impressum
25.04. bis 05.07. Kriens
Museum im Bellpark
Luzernerstrasse 21
Die ersten hundert Tage der Sienzigerjahre
Fotografien und Dokumente aus dem Archiv des Galeristen Pablo Stähli

Mai

   
02. bis 30.05. Chur
Galerie Luciano Fasciati
Süsswinkelgasse 25
Gaudenz Signorell: «voce dell’anima»
02. bis 30.05.
Kabinett
Chur
Galerie Luciano Fasciati
Süsswinkelgasse 25
Ladina Gaudenz: «Nuits indiennes»
07.05. bis 27.06. Zürich
Christophe Guye Galerie
Dufourstrasse 31
Stephen Gill: «Buried flowers coexists with disappointed ants»
07. bis 31.05. Zürich
Keystone
Sihlcity, Folium
Gewinnerbilder des
World Press Photo 2014
08.05.2015 bis 28.02.2016 St.Gallen
Historisches und Völkerkundemuseum
Museumstrasse 50
Im Atemzug der Zeit – St.Gallen und der 1. Weltkrieg
09. bis 17.05. Zürich
Galerie Peyer
Pfalzgasse 2
Margrith Widmer:
«Höhenflug – Hommage an die reife Schönheit, Liebe und Erotik»
15.05. bis 12.06. Zürich
Hauser Gallery
Pflanzschulstrasse 17
Esther Ernst
30.05. bis 04.10. Winterthur
Fotomuseum
Grüzenstrasse 44+45
Beastly / Tierisch
30.05. bis 11.10. Winterthur
Fotostiftung
Grüzenstrasse 45
Jules Decrauzat: «La Suisse Sportive»
31.05. bis 09.05.2016
2. Obergeschoss
Kriens
Museum im Bellpark
Luzernerstrasse 21
Die Krienser erobern ihren Hausberg
Die Luftseilbahnen am Pilatus

Juni >>

   
05.06. bis 04.07 Oberwil
Galerie Wertheimer
Hohestrasse 134
Joschi Herczeg: «Ways of Seeing»
06.06. bis 28.06. Basel
BelleVue
Breisacherstrasse 50
Werkschau «1 m²»
Mitglieder BelleVue und Fotoseminar SfG
22.08 bis 08.11. Kriens
Museum im Bellpark
Luzernerstrasse 21
VROOOOAAAMMM
Ein Versuch über den Motorsport
29.08. bis 26.09. Chur
Galerie Luciano Fasciati
Süsswinkelgasse 25
frölicher l bietenhader
18.09. bis 17.10. Oberwil
Galerie Wertheimer
Hohestrasse 134
Anna Halm Schudel: «Blumen»
26.09. bis 11.10. Wetzikon
Galerie Kemptner Tobel
Tobelweg 9
Margrith Widmer: «Höhenflug – Hommage an die reife Schönheit, Liebe und Erotik»
01.10. bis 28.02 2016 Vevey
Schweizerisches Kameramuseum
Grande Place 99
Eine Reise um die Welt mit Photochrom
24.10. bis 14.02.2016 Winterthur
Fotomuseum
Grüzenstrasse 44+45
Taiyo Onoratio & Nico Krebs: «Eurasia»
24.10. bis 14.02.2016 Winterthur
Fotomuseum
Grüzenstrasse 44+45
Engima – Jede Fotografie hat ein Geheimnis
24.10. bis 14.02.2016 Winterthur
Fotostiftung
Grüzenstrasse 45
Rudolf Lichtsteiner: «Zum Stand der Dinge»
31.10. bis 28.11. Chur
Galerie Luciano Fasciati
Süsswinkelgasse 25
«Doppelpass»
13.11. bis 11.12. Oberwil
Galerie Wertheimer
Hohestrasse 134
Dorothée von Rechenberg
28.11. bis 21.02. Kriens
Museum im Bellpark
Luzernerstrasse 21
Kaspar Müller
05. bis 31.12. Chur
Galerie Luciano Fasciati
Süsswinkelgasse 25
Endjahresausstellung
     
* = Datum provisorisch / □ = Öffnungszeiten beachten

Stand: 23. März 2015 / Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Fotografie Nachrichten und Foto-News aus der Schweizer Fotoszene
Redaktion

Retrospektive Paul Strand im Fotomuseum Winterthur

 

Das Fotomuseum Winterthur präsentiert die erste grossangelegte europäische Retrospektive zum Werk von Paul Strand (1890–1976), einem der grossen Fotografen des 20. Jahrhunderts.

Paul_Strand_3

Paul Strand «Blind Woman», New York, 1916, Silbergelatine-Abzug, Colecciones Fundación Undación Mapfre © Estate of Paul Strand

Die Ausstellung zeigt die Vielseitigkeit seines Schaffens, von frühen Bemühungen, die Fotografie als eine moderne Kunstform zu etablieren, über ein starkes filmisches Interesse, bis hin zu den bedeutenden Fotobüchern der Nachkriegszeit. Zum Vorschein kommt auch die komplexe und widersprüchliche Persönlichkeit Strands: der sture Ästhet, der Sympathisant mit dem Kommunismus, der am Ländlichen interessierte Fotograf mit einem ausgeprägten Sinn für soziale Fragen. Weiterlesen »